International

Seit 2012 unterhalten wir als Immanuel-Gemeinde eine „Außenstelle“ in Chiang Mai (Thailand): Dort leben Katrin und Dr. Florian Förg mit ihrer Tochter Judith. Florian arbeitete sieben Jahre als Pastor in unserer Gemeinde. Nun unterrichtet er Altes Testament an der Payap University und bildet so zukünftige Pastoren aus. Katrin bringt sich als Beraterin bei der Organisation „The Well International“ ein, die Missionare fachlich und seelsorgerlich begleitet. Beide gehören zum Team der Marburger Mission (www.marburger-mission.org) und werden von uns als Gemeinde unterstützt. Wer mehr von ihrer Arbeit wissen möchte oder ihren Rundbrief beziehen möchte, kann sie gerne kontaktieren: ffoerg(a)gmx.de oder surkatrin(a)gmail.com.

Hier lassen sie uns in unregelmäßigen Abständen an ihren Erlebnissen teilhaben.

Aktuelle Beiträge

Predigen im Wohnheim

Unsere Studierenden im Bachelor-Programm  (erstes Jahr) besuchen normalerweise jeden Sonntag eine Gemeinde in der näheren Umgebung und unterstützen die Gemeinde mit Musik oder einer Andacht. Die anderen Bachelor-Jahrgänge sind am Wochenende normalerweise in ihren Praktikumsgemeinden und arbeit dort mit, oft als Gottesdienstleiter, im Musik-Bereich oder auf der Kanzel. Normalerweise … wegen COVID sind diese Besuche…

weiterlesen...

Ein schwerer und schlimmer Verlust

Don war ein Angestellter in der Bibliothek des McGilvary-Colleges, immer hilfbereit und freundlich. Don war erst 33 Jahre alt und hatte letztes Jahr geheiratet. Letzte Woche hatte er einen tödlichen Motorradunfall – völlig unerwartet und für alle meine Kollegen ein schwerer Schock. Wie hier in Thailand üblich, findet vor der Beerdigung oder Einäscherung eine mehrtätige…

weiterlesen...

noch immer online

Auch wenn Corona in Thailand zur Zeit rückläufig ist, hat die Payap-Universität entschieden, dass dieses ganze Semester (bis Ende Oktober) alle Veranstaltungen online stattfinden. Nur zum Musik-Unterricht kann man sich noch wie üblich treffen. Wie immer am Semesterende gibt es viel zu tun. Die Studies bereiten sich auf verschiedene Klausuren vor, arbeiten Referate aus und…

weiterlesen...

immer Mittwochs: Studierenden-Gottesdienst

Jeden Mittwoch findet am McGilvary-College ein Gottesdienst für die gesamte „McGilvary-Familie“ statt. Dozenten und Studierende gestalten ihn zusammen. Seitdem der Vorlesungsbetrieb online statt findet, ist auch der Gottesdienst online gegangen – er wird online auf facebook übertragen, und die Studies loggen sich ein. Letzte Woche gab es ein besonders highlight – eine kreative, als Dialogpredigt…

weiterlesen...

Leben in Wohnheim während der Corona-Zeit

gemeinsames Kochen für alle Studierende im Impfzentrum eine Spende snacks für alle Zwei Wochen vor Semesterbeginn im Juni reisten die Bachelor-Studierenden erst einmal zu stillen Tagen und zwei Einführungswochen an. Dann kam die vierte Corona-Welle und der lockdown. Heimschicken konnte man sie nicht mehr, und so lernen sie nun online, leben und essen aber auf…

weiterlesen...

update aus Chiang Mai

Während ich diese Zeilen schreibe, wird Judith gerade abgeholt und fährt mit ihrer Freundin zur Schule. Seit zwei Wochen geht Judith in die erste Klasse und es macht ihr sehr viel Spass. In der ersten Woche lernte sie nur online, jetzt in der zweiten findet dreimal für 1,5 Stunden Unterricht im Klassenzimmer an der Deutschen…

weiterlesen...

heiße Semesterferien

Semesterferien Schon seit Ende März befinden sich die Studierenden an ihren Praktikumsplätzen in verschiedenen Gemeinden, überwiegend in Nordthailand in den umliegenden Provinzen von Chiangmai. Da sich die Provinz Chiangmai immer noch in der dritten Covid-Welle befindet, finden die meisten Gottesdienste nur online statt. Eine besondere Herausforderung für die Studis. Trotzdem ist einiges los am College:…

weiterlesen...

Sozialarbeit an der Christlich Deutschen Schule Chiang Mai

Heute schreiben wir mal über ein Projekt der Marburger Mission in Chiang Mai, bei dem ich, Katrin, schon öfters zur Beratung oder zu Seminaren hinzugezogen wurde: die Christliche Deutsche Schule Chiang Mai, kurz CDSC. Hier könnt ihr mal einen kleinen Rundgang durch die Schule machen. Wie ihr dort sehen könnt ist sie nicht besonders groß,…

weiterlesen...

neue Bewerbungen

In den letzten Monaten haben sich junge Männer und Frauen für ein Studium am McGilvary-College beworben. Zur Zeit finden nun die Bewerbungsgespräche statt. Insgesamt interessieren sich 12 BewerberInnen für den Bachelor-Studiengang und bisher 1 Bewerber für den Master-Studiengang. Es wird aber in den nächsten Monaten noch eine zweite Bewerbungsrunde stattfinden, so dass es voraussichtlich noch…

weiterlesen...

Die zweite Welle

Seit ungefähr Mitte Dezember ist COVID 19 in Thailand wieder aktuell geworden. Nachdem es lange so ausgesehen hatte, dass die Gefahr gebannt ist, gab es neue Ausbrüche der Krankheit. Zunächst auf einem Shrimp-Markt in der in Zentralthailand gelegenen Provinz Samutsakhon. Von da aus hat sich das Virus vor allem in Bangkok und nach Ost-Thailand ausgebreitet….

weiterlesen...