138422834_3978723018813961_2334168264567404588_o

Heute schreiben wir mal über ein Projekt der Marburger Mission in Chiang Mai, bei dem ich, Katrin, schon öfters zur Beratung oder zu Seminaren hinzugezogen wurde: die Christliche Deutsche Schule Chiang Mai, kurz CDSC. Hier könnt ihr mal einen kleinen Rundgang durch die Schule machen.

Wie ihr dort sehen könnt ist sie nicht besonders groß, es gibt zu jedem Jahrgang eine Klasse. Wie viele andere Schulen auch sind hier viele Nationen vertreten. Das Besondere ist, dass sie als internationale Schule hier gefordert ist, sich in die thailändische Gastgeberkultur einzufügen, und dass einheimische Angestellte und die Eltern vieler Schüler zu Recht ihre eigene Kultur hineintragen. Und weil sie in Thailand ist, gibt es auch keine Anbindung an das deutsche System von Kinderschutz und Sozialarbeit. Obwohl es eine christliche Schule ist, sind die meisten Lehrer nicht entschieden gläubig.

Wie an jeder anderen Schule gibt es immer mal wieder Probleme zwischen den Schülern, oder Schwierigkeiten, die die Kinder von zu Hause mit in die Schule nehmen. Darum wünschen wir uns sehr, dass jemand sich vollzeitlich für die sozialen Aspekte der Schule einsetzt, und haben eine Stellenbeschreibung dafür aufgesetzt, die ihr hier anschauen könnt.

Vielleicht weißt du eine Person, die sich gerade fragt, wie sie mit ihrem Abschluss in Pädagogik oder Sozialarbeit Gott im Ausland dienen kann? Dann weise sie doch gerne auf diese interessante Möglichkeit hin. Gerne beantworten wir weitere Fragen persönlich und stellen Kontakt her.

Katrin im Seminar für Kinderschutz
Katrin im Seminar für Kinderschutz
Vorlese-Wettbewerb
Vorlese-Wettbewerb
22219835_1687118171307802_6995466152154964496_o